Menu SKS Russ

Wiener Symphoniker mit Beatrice Rana

Liederhalle 70174 Stuttgart Berliner Platz 1-3 Deutschland

Andrés Orozco-Estrada, Dirigent - Beatrice Rana, Klavier

Beethoven Ouvertüre "Egmont" op. 84 Beethoven Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58 Brahms Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Konzertinformationen

Die italienische Pianistin Beatrice Rana, obwohl noch so jung, gehört schon ein bisschen zur „Familie“ der SKS Russ. In Stuttgart wird sie für Ernsthaftigkeit ebenso geschätzt wie für ihre lässige Virtuosität. Mit den Konzerten von Tschaikowsky und Rachmaninow machte sie anfangs Furore, jetzt präsentiert sie ihre Sicht auf einen zentralen Klassiker des Repertoires: Beethovens viertes Klavierkonzert, das originell mit einem Solo der Pianistin beginnt. Ihr Partner am Dirigentenpult ist mit dem Chefdirigenten des New York Philharmonic Orchestra einer der profiliertesten Dirigenten der Gegenwart, Jaap van Zweden.
Das Programm gipfelt in Brahms‘ zweiter Sinfonie, deren idyllischer Grundzug nicht über tiefere Schichten hinwegtäuschen sollte: Brahms nannte sein Werk ein „liebliches Ungeheuer“.


 

Tickets

Zurück zur Übersicht
*** AKTUELL ***

Für unsere Ordner- und Einlassdienste suchen wir laufend weitere Unterstützung. Nähere Informationen erhalten Sie hier:

STELLENANGEBOT