Menu SKS Russ

Waseda Symphony Orchestra mit 7 Taiko Trommlern

Liederhalle 70174 Stuttgart Berliner Platz 1-3 Deutschland

Kiyotaka Teraoka , Dirigent - 7 Taiko Trommler -

Bernstein Ouvertüre zur Operette „Candide“ Ishii Mono-Prism für japanische Trommeln und Orchester op. 29 Mahler Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Titan“

Tickets

Konzertinformationen

Das Waseda Symphony Orchestra der renommierten Waseda-Universität in Tokio war 1978 für eine Sensation gut: Beim Internationalen Jugendorchester-Wettbewerb erspielte es sich mit Strawinskys„Le Sacre du Printemps“den Sieg – und Herbert von Karajan war begeistert. Erstmals gastiert es jetzt bei der SKS Russ. Der Dirigent Kiyotaka Teraoka, von Hause aus Kontrabassist, ist selbst aus den Reihen des Orchesters hervorgegangen und studierte Dirigieren in Wien.
Trommeln im Zentrum eines Konzerts – das ist spätestens seit Martin Grubingers mitreißenden Auftritten kein Novum mehr; hier nun werden gleich sieben ebenso athletische wie sensible Musiker ihren Instrumenten berührende wie auch gewaltige Klänge entlocken.

Zurück zur Übersicht
*** AKTUELL ***

Picture

*****

 

Blättern Sie hier online durch unseren aktuellen Prospekt:

 

Konzertsaison Stuttgart 2023 / 2024

 

*****

Für unsere Ordner- und Einlassdienste suchen wir laufend weitere Unterstützung. Nähere Informationen erhalten Sie hier:

STELLENANGEBOT