Menu SKS Russ

Tschechische Philharmonie mit Sol Gabetta

Liederhalle 70174 Stuttgart Berliner Platz 1-3 Deutschland

Tschechische Philharmonie - Jakub Hrusa, Dirigent - Sol Gabetta, Violoncello -

Dvořák Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104 Suk Scherzo fantastico op. 25 für Orchester Janáček "Taras Bulba" - Rhapsodie für Orchester

Konzertinformationen

Jakub Hrůša, der sich zuletzt mit der Prager Philharmonie in Stuttgart nachhaltig empfohlen hat, kehrt nun mit der Tschechischen Philharmonie in die Liederhalle zurück. Für sein tschechisches Programm liegt zwischen den spannenden Werken von Suk und Janáček auch Dvořáks Cellokonzert auf den Pulten – Solistin darin ist die einzigartige Sol Gabetta.

Tickets

  • Fri 06. March 2020 - 20:00 Uhr - Tschechische Philharmonie mit Sol Gabetta

  • Abonnement buchen
Zurück zur Übersicht
*** AKTUELL ***

NEU ab 21. November - entdecken Sie unsere Schnupperabos DAMENWAHL und STURM UND KLANG zum besonderen Weihnachtspreis - solange das Kontingent reicht!

*****

Für unsere Ordner- und Einlassdienste suchen wir laufend weitere Unterstützung. Nähere Informationen erhalten Sie hier:

STELLENANGEBOT