Menu SKS Russ

Tschechische Philharmonie mit Sol Gabetta

Liederhalle 70174 Stuttgart Berliner Platz 1-3 Deutschland

Tschechische Philharmonie - Jakub Hrusa, Dirigent - Sol Gabetta, Violoncello -

Dvořák Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104 Suk Scherzo fantastico op. 25 für Orchester Janáček "Taras Bulba" - Rhapsodie für Orchester

Konzertinformationen

Jakub Hrůša, der sich zuletzt mit der Prager Philharmonie in Stuttgart nachhaltig empfohlen hat, kehrt nun mit der Tschechischen Philharmonie in die Liederhalle zurück. Für sein tschechisches Programm liegt zwischen den spannenden Werken von Suk und Janáček auch Dvořáks Cellokonzert auf den Pulten – Solistin darin ist die einzigartige Sol Gabetta.

Tickets

  • Fri 06. March 2020 - 20:00 Uhr - Tschechische Philharmonie mit Sol Gabetta

  • Abonnement buchen

Anfahrt

Zurück zur Übersicht
AKTUELL • • • CORONA • • • AKTUELL

Sehr geehrte Konzertkunden

nach den letzten Vorgaben von Mitte April bleiben größere Veranstaltungen in Baden-Württemberg bis 31. August 2020 untersagt.

Da hiervon nicht nur die verbleibenden Konzerttermine in unseren Konzertplanungen betroffen sind, sondern auch zahlreiche der vorerst gefundenen Ausweichtermine, werden für diese nun erneut Alternativen gesucht. Alle Ergebnisse dieser Bemühungen finden Sie regelmäßig auf unserer Startseite, bei den jeweiligen Konzertterminen sowie im Newsletter, für den Sie sich gerne hier anmelden können.

Herzlichen Dank Ihr Verständnis in der anhaltend schwierigen Situation -

Ihre SKS Russ