Menu SKS Russ

Seong-Jin Cho

Liederhalle 70174 Stuttgart Berliner Platz 1-3 Deutschland

Seong-Jin Cho -

Schumann Homoreske B-Dur op. 20 Chopin Scherzo Nr. 3 cis-Moll op. 31/ Nr. 4 E-Dur op. 54 Berg Sonate h-Moll op. 1 Schubert "Wandererfantasie" C-Dur D 760 op. 15

Konzertinformationen

Zu behaupten, dass der furchtlose junge Pianist Seong-Jin Cho es sich durch die Wahl eines geschmeidigen Evergreen-Repertoires leicht mache, wäre grob fahrlässig: er wagt sich schon zu Beginn seiner fast atemberaubenden Karriere auf mitunter abenteuerliches, gar revolutionäres Terrain abseits der wohlpräparierten Programme und steht dort seinen künstlerischen Mann. Und so führt uns sein Vortrag von Brahms über César Franck und Alban Bergs Opus 1 zu den Gipfeln der Lisztschen h-Moll Sonate.

Tickets

Anfahrt

Zurück zur Übersicht
AKTUELL • • • CORONA • • • AKTUELL

Sehr geehrte Konzertkunden

mit Wirkung vom 13. März 2020 sind alle öffentlichen Veranstaltungen in Stuttgart verboten.

Hiervon sind alle Konzerte bis voraussichtlich 15. Juni 2020 betroffen. Für diese Konzerte suchen wir derzeit zusammen mit den Künstlern nach Ersatzterminen, über die wir Sie dann schnellstmöglich auf dieser Seite informieren.

Ebenso müssen die Esslinger Meisterkonzerte am 26. April und 17. Mai im Neckar Forum leider abgesagt werden. Auch hier werden wir Sie über Ersatztermine informieren, sobald diese feststehen.

Wir danken für Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation.