Menu SKS Russ

SWR Symphonieorchester mit Sol Gabetta

Liederhalle 70174 Stuttgart Berliner Platz 1-3 Deutschland

Giovanni Antonini, Dirigent - Sol Gabetta, Violoncello

Schubert Ouvertüre im italienischen Stil C-Dur D 591 Schumann Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129 Schubert Sinfonie Nr. 4 c-Moll D 417 „Tragische“

Tickets

Konzertinformationen

Dreizehn Jahre trennen Schubert und Schumann, kaum eine Generation. Und doch gehen sie ganz verschiedene Wege, klingen ihre Werke deutlich eigenständig. Schubert arbeitet sich an klassischen Formen ab, Schumann erschafft sie neu – geradezu rhapsodisch ist sein Cellokonzert, in dem Sol Gabetta sich beim ersten von drei Auftritten ihrer kleinen Residenz in Stuttgart präsentiert. Schubert ringt in seiner vierten Sinfonie mit Beethovens Fünfter, was ihr einige zu Unrecht als Schwäche auslegen. Giovanni Antonini möchte das Bild korrigieren, ihre Originalität betonen. Gemeinsam mit dem SWR Symphonieorchester wird dies zweifellos gelingen.

Zurück zur Übersicht
*** AKTUELL ***

Picture

*****

 

Blättern Sie hier online durch unseren aktuellen Prospekt:

 

Konzertsaison Stuttgart 2023 / 2024

 

*****

Für unsere Ordner- und Einlassdienste suchen wir laufend weitere Unterstützung. Nähere Informationen erhalten Sie hier:

STELLENANGEBOT