Menu SKS Russ

Kammerakademie Potsdam

Liederhalle 70174 Stuttgart Berliner Platz 1-3 Deutschland

Kammerakademie Potsdam - Trevor Pinnock, Dirigent - Emmanuel Pahud, Flöte

Haydn Sinfonie Nr. 47 G-Dur Hob.I:47 "Palindrome" Mozart Konzert für Flöte und Orchester Nr. 2 D-Dur KV 314 Devienne Konzert für Flöte und Streicher Nr. 7 e-Moll Mozart Sinfonie A-Dur KV 201

Konzertinformationen

Zwei ganz Große ihrer Zunft begegnen sich hier im Konzert der Kammerakademie Potsdam, die sich in den kurzen 15 Jahren ihres Bestehens souverän in die Spitze der deutschen Kammerorchester vorgespielt hat: Trevor Pinnock - Urgestein der historisch formierten Aufführungspraxis. Immer dem Ursprung der Musik auf der Spur, dabei aber nie fundamentalistisch, sondern stets auch dem Genuss verpflichtet - im besten Sinne ein Musikant! Und Emmanuel Pahud, immer noch jugendlich-neugieriger Solo-Flötist der Berliner Philharmoniker und weltweit begehrter Solist. Gemeinsam werden sie die klassischen Juwelen von Mozart, Haydn und Devienne zum Funkeln bringen.

Tickets

Anfahrt

Zurück zur Übersicht
AKTUELL • • • CORONA • • • AKTUELL

Sehr geehrte Konzertkunden,

nach den gültigen Vorgaben (Stand Anfang Oktober) bleiben Veranstaltungen in Baden-Württemberg bis auf weiteres auf maximal 499 Zuschauer beschränkt. Zusätzlich sind Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten, wodurch die Sitzplatzverfügbarkeit in den Konzertsälen der Liederhalle sich auf etwa ein Viertel reduziert.

Um für Sie auch unter diesen Bedingungen Konzerte veranstalten zu können, werden die kommenden Termine mit jeweils zwei Vorstellungen mit einem angepassten Programm sowie ohne Pause geplant.
Bis die pandemischen Verhältnisse es wieder zulassen, wird es im Zusammenhang mit den Konzerten nur ein schmales gastronomisches Angebot im Foyer geben, auf den Garderobenservice muss vorerst gänzlich verzichtet werden. Außerdem wird voraussichtlich ab Mitte Oktober ein Mund- und Nasenschutz auch während der Vorstellung verpflichtend vorgeschrieben.

Um unsere Konzertbesucher mit regelkonformen Abständen im Saal platzieren zu können ist es fallweise auch bei bestem Bemühen unvermeidlich, dass gebuchte Sitzplatz-Kategorien nicht eingehalten werden können. Sollten Sie sich in einem solchen Fall über Gebühr "versetzt" fühlen, bitten wir Sie sehr herzlich darum, sich erst nach dem betreffenden Konzert mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir mit Ihnen über eine befriedigende Lösung sprechen können.


Mit herzlichem Dank für Ihre Geduld und in großer Vorfreude auf die kommenden Konzerte -

Ihre SKS Russ