Menu SKS Russ

Ivo Pogorelich

Liederhalle 70174 Stuttgart Berliner Platz 1-3 Deutschland

Ivo Pogorelich, Klavier

Chopin Mazurkas op. 59/1-3 Chopin Sonate Nr. 3 h-Moll op. 58 Chopin Fantasie f-Moll op. 49 Chopin Berceuse Des-Dur op. 57 Chopin Polonaise-Fantasie As-Dur op. 61

Konzertinformationen

Ein Programm ausschließlich mit Werken von Chopin: das hat bei wenigen Pianisten so eine Bedeutung wie bei Ivo Pogorelich. Dieser Komponist hat den Start von Pogorelichs Karriere geprägt. Beim Warschauer Chopinwettbewerb 1980 wurde der in Belgrad Geborene nicht zum Finale zugelassen. Ein Skandal. Die Jury-Mitglieder Nikita Magaloff, Paul Badura-Skoda und Martha Argerich protestierten, die temperamentvolle Argentinierin verließ das Gremium. Der Rest ist Klaviergeschichte. Nach einigen Auszeiten ist Pogorelich jetzt zurück auf den Konzertpodien. Er hat immer noch etwas zu sagen.

Tickets

Zurück zur Übersicht
AKTUELL • • • CORONA • • • AKTUELL

Liebe Musikfreunde,
liebes Publikum unserer Konzerte,

seit einigen Tagen befinden wir uns gemeinsam wieder im kulturellen Stillstand. Bis zum neuerlichen Neustart des Konzertlebens bleiben die Konzerthäuser geschlossen und wir warten mehr oder weniger geduldig auf gute Nachrichten.

Bitte geben Sie weiterhin gut auf sich und Ihre Mitmenschen Acht
und bleiben Sie gesund!

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
der SKS Russ