Menu SKS Russ

Grigory Sokolov

Hochschule für Musik 97070 Würzburg Hofstallstraße 6-8

Brahms Klavierstücke op. 118 Klavierstücke op. 119 Mozart Fantasie und Fuge C-Dur KV 394 Sonate A-Dur KV 331 Rondo a-Moll KV 511

Konzertinformationen

Wie bei wenigen anderen Pianisten darf man bei Grigory Sokolov zweierlei für einen langen Klavierabend vertrauensvoll voraussetzen: erstens, dass das Programm eine ebenso interessante wie stringente Dramaturgie aufweist, und zweitens, dass die Interpretation großartig und inspirierend sein wird. Und drittens – dass es bei erstens und zweitens wahrscheinlich nicht bleiben wird…
Zu dem Ausnahme-Pianisten Grigory Sokolov muss nicht viel gesagt werden. Allerdings hat er selbst noch eine Menge mitzuteilen - und in seiner unnachahmlichen Art tut er dies ohne Worte und gerade darum so einleuchtend und nachhaltig wie kaum ein anderer. Seine Klavierabende sind sowohl programmatisch als auch interpretatorisch einzigartig. Mit den Klavierstücken op.118 & 119 von Johannes Brahms, den letzten Stücken, die er für dieses Instrument geschrieben hat, sowie weiteren Werken wird das Publikum für die Dauer eines Konzerts der Welt enthoben und tief beglückt.

Wenn Sie Grigory Sokolov näher kennenlernen wollen, besuchen Sie gerne auch seine Homepage https://www.grigory-sokolov.net/

Tickets

Anfahrt

Zurück zur Übersicht
Konzertkarten und Abonnements

 
Kartentelefon für Einzelkarten

0711 - 550 660 77

Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr

Alle Infos zum Kartenverkauf


• • •

Ihre persönliche Abonnementbetreuung:

email: abo@sks-russ.de
 

Öffnungszeiten des Abonnementbüros am Charlottenplatz:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 10 - 14 Uhr

Donnerstag 14 - 18 Uhr

Telefon: 0711 - 163 53 24