Menu SKS Russ

Franz Liszt Kammerorchester & Moné Hattori

Neckar Forum 73728 Esslingen am Neckar Hauffstraße Deutschland

Franz Liszt Kammerorchester - Péter Tfirst, Leitung - Moné Hattori, Violine

Bach Konzert Nr. 1 a-Moll für Violine, Streichorchester und B.c. BWV 1041 Brandenburgische Konzert Nr. 3 in G-Dur, BWV 1048 Tartini Sonate in g-Moll für Violine und Orchester („Teufelstrillersonate“) Waxman „Carmen Fantasie“ für Violine und Streichorchester Dvořák Serenade für Streichorchester in E-Dur, op. 22

Konzertinformationen

 

Bachs Violinkonzert in a-Moll ist von solch zeitloser Schönheit, dass wir es gerne erneut aufs Programm setzen – vorgetragen von Moné Hattori, einer der spannendsten Geigerinnen der jungen Generation. Nach diesem Einstieg und dem 3. Brandenburgischen Konzert brilliert sie in Tartinis „Teufelstrillersonate“ – um sodann mit Waxmans Carmen-Fantasie ein wahres Feuerwerk zu entzünden. Das ungarische Franz Liszt Kammerorchester wird den Abend mit Dvořáks Streicherserenade romantisch ausklingen lassen.

Tickets

Anfahrt

Zurück zur Übersicht
Konzertkarten per Telefon

0711 - 550 660 77

Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr

abo@sks-russ.de
Alle Infos zum Kartenverkauf

  

Vorverkaufsstelle am Charlottenplatz (geöffnet bis Ende Juni 2019)

Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr