Menu SKS Russ

Busch Trio

Liederhalle 70174 Stuttgart Berliner Platz 1-3 Deutschland

Busch Trio - Mathieu van Bellen, Violine - Ori Epstein, Violoncello - Omri Epstein, Klavier

Schubert Klaviertrio Es-Dur D 897 "Notturno" Schostakowitsch Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 67 Schubert Klaviertrio Es-Dur D 929

Konzertinformationen

Eingeleitet von Schuberts posthum zum „Notturno“ beförderten Adagio-Satz in Es-Dur schickt uns das Busch-Trio durch Schostakowitschs bewegtes und bewegendes e-Moll Klaviertrio. Dieses dem Andenken an den aufrechten Kritiker und Freund Iwan Sollertinski gewidmete Werk zeigt in der reduzierten Essenz der Klaviertrio-Form die enorme Breite der Ausdrucksmöglichkeiten, Doppelbödiges und Hintergründiges, Sarkasmus und Hingabe des vom Leben und dem Regime durchgerüttelten Genies in der reduzierten Essenz der Klaviertrio-Form auf.
Nicht weniger untergründig spannungsvoll erklingt danach eines der letzten Werke Franz Schuberts, ein Klaviertrio, das das Genre aus jahrelanger Versenkung nach Beethovens Wirken mit Wucht wieder in die öffentliche Wahrnehmung emporhob.

Tickets

Zurück zur Übersicht
*** AKTUELL ***

Unsere Konzerte in der Saison 2021 / 2022 werden

gefördert durch

 

Picture
 

Picture

 

Picture

 

und den

 

Picture