Menu SKS Russ

Anne-Sophie Mutter

Liederhalle 70174 Stuttgart Berliner Platz 1-3 Deutschland

Roman Patkoló, Kontrabass - Lambert Orkis, Klavier

Bach Partita d-Moll BWV 1004 für Violine solo Penderecki • Sonate Nr. 2 für Violine und Klavier • Duo Concertante für Violine und Kontrabass Brahms • Scherzo aus der FAE-Sonate • Ungarische Tänze (Auswahl)

Konzertinformationen

Den Auftakt zum Geburtstag des größten lebenden Komponisten Polens begeht Anne-Sophie Mutter mit der Aufführung von Werken, die Krzysztof Penderecki für sie geschrieben hat: seiner 2. Sonate für Violine und Klavier, einem besonderen Geschenk zu Anne-Sophie Mutters 50. Geburtstag, folgt das ebenfalls noch sehr junge „Duo Concertante“ für Violine und Kontrabass, welches in der Besetzung der Uraufführung mit Roman Patkoló musiziert wird. Lambert Orkis, Anne-Sophie Mutters langjähriger Partner am Klavier, wird sie in Brahms Ungarischen Tänzen sowie im Scherzo zur berühmeten "F.A.E.-Sonate" begleiten. Eröffnet wird das Festkonzert mit einem Werk des wichtigsten Inspirationsgebers des polnischen Jubilars: Johann Sebastian Bachs Partita d-Moll für Violine solo.

Tickets

  • Thu 16. November 2017 - 20:00 Uhr - Anne-Sophie Mutter - Roman Patkoló - Lambert Orkis

Zurück zur Übersicht
AKTUELL • • • CORONA • • • AKTUELL

Liebe Musikfreunde,
liebes Publikum unserer Konzerte,

seit einigen Tagen befinden wir uns gemeinsam wieder im kulturellen Stillstand. Bis zum neuerlichen Neustart des Konzertlebens bleiben die Konzerthäuser geschlossen und wir warten mehr oder weniger geduldig auf gute Nachrichten.

Bitte geben Sie weiterhin gut auf sich und Ihre Mitmenschen Acht
und bleiben Sie gesund!

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
der SKS Russ