Menu SKS Russ
Kammerorchester

Virtuosi Saxoniae / Ludwig Güttler

Künstlerinformationen

Mit dem Kammerorchester Virtuosi Saxoniae gründete Ludwig Güttler 1985 ein Kammerorchester, das ihm durch die Vielseitigkeit der instrumentalen Besetzung zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten der Konzertprogramme gibt. Die Virtuosi Saxoniae, bestehend aus führenden Mitgliedern der Sächsischen Staatskapelle Dresden, haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Werke der Hochblüte der europäischen Musikkultur des 18. Jahrhunderts zu pflegen, wie sie sich in der Kapelle und am Theater des Sächsischen Hofes widerspiegelt. Das Ensemble spielt auf modernen Instrumenten, ist aber in Fragen der Aufführungspraxis der historisch angenäherten Spielweise verpflichtet. Nach umfangreicher Vorbereitungszeit stellte sich das Kammerorchester offiziell erstmals 1986 anlässlich der Dresdner Musikfestspiele der Öffentlichkeit vor. Seitdem haben die Virtuosi Saxoniae bei zahlreichen Konzerten im In- und Ausland neue Maßstäbe gesetzt.

Zurück zur Übersicht
AKTUELL • • • CORONA • • • AKTUELL

Liebe Musikfreunde,
liebes Publikum unserer Konzerte,

seit einigen Tagen befinden wir uns gemeinsam wieder im kulturellen Stillstand. Bis zum neuerlichen Neustart des Konzertlebens bleiben die Konzerthäuser geschlossen und wir warten mehr oder weniger geduldig auf gute Nachrichten.

Bitte geben Sie weiterhin gut auf sich und Ihre Mitmenschen Acht
und bleiben Sie gesund!

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
der SKS Russ