Menu SKS Russ
Kammerorchester

Virtuosi Saxoniae / Ludwig Güttler

Künstlerinformationen

Mit dem Kammerorchester Virtuosi Saxoniae gründete Ludwig Güttler 1985 ein Kammerorchester, das ihm durch die Vielseitigkeit der instrumentalen Besetzung zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten der Konzertprogramme gibt. Die Virtuosi Saxoniae, bestehend aus führenden Mitgliedern der Sächsischen Staatskapelle Dresden, haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Werke der Hochblüte der europäischen Musikkultur des 18. Jahrhunderts zu pflegen, wie sie sich in der Kapelle und am Theater des Sächsischen Hofes widerspiegelt. Das Ensemble spielt auf modernen Instrumenten, ist aber in Fragen der Aufführungspraxis der historisch angenäherten Spielweise verpflichtet. Nach umfangreicher Vorbereitungszeit stellte sich das Kammerorchester offiziell erstmals 1986 anlässlich der Dresdner Musikfestspiele der Öffentlichkeit vor. Seitdem haben die Virtuosi Saxoniae bei zahlreichen Konzerten im In- und Ausland neue Maßstäbe gesetzt.

Zurück zur Übersicht
AKTUELL • • • CORONA • • • AKTUELL

Sehr geehrte Konzertkunden

nach den letzten Vorgaben von Mitte April bleiben größere Veranstaltungen in Baden-Württemberg bis 31. August 2020 untersagt.

Da hiervon nicht nur die verbleibenden Konzerttermine in unseren Konzertplanungen betroffen sind, sondern auch zahlreiche der vorerst gefundenen Ausweichtermine, werden für diese nun erneut Alternativen gesucht. Alle Ergebnisse dieser Bemühungen finden Sie regelmäßig auf unserer Startseite, bei den jeweiligen Konzertterminen sowie im Newsletter, für den Sie sich gerne hier anmelden können.

Herzlichen Dank Ihr Verständnis in der anhaltend schwierigen Situation -

Ihre SKS Russ