Menu SKS Russ
Kammerorchester

Kammerorchester arcata stuttgart

Patrick Patrick Strub, Dirigent

Künstlerinformationen

arcata stuttgart wurde 1984 von Patrick Strub zusammen mit 19 jungen professionellen Streichern gegründet. Das junge Kammerorchester erspielte sich durch seine schwungvollen
und stilsicheren Auftritte schnell die Gunst des Publikums.
Zu seinen Trümpfen gehört neben kammermusikalischer Flexibilität und spieltechnischer Präzision das weite Repertoire, das vom frühen Barock bis zur zeitgenössischen Musik reicht. Eine Reihe wichtiger zeitgenössischer Kompositionen hat das Ensemble zur Uraufführung gebracht, einige davon sind ihm gewidmet.
Mit über 600 Konzerten hat sich arcata stuttgart einen festen Platz im Musikleben der Landeshauptstadt und ihrer Region erarbeitet. Darüber hinaus hat das Orchester auf zahlreichen Tourneen die Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Mazedonien
sowie Zentralamerika, Asien, Australien und Neuseeland bereist.
arcata stuttgart war mehrfach Gast beim Schleswig-Holstein-Festival, dem Zeltmusikfestival in Freiburg, dem Europäischen Musikfest in Stuttgart, dem Mozartfest in Augsburg, bei den Schlossfestspielen in Schwetzingen, dem Bodenseefestival, den Moselfestwochen und beim Rheingau-Sommer in Eltville, sowie auf internationalen Festivals in Como, Warschau, Lodz, Hongkong, Adelaide, Perth, Melbourne, Wellington und dem Al-Bustan Festival in Beirut.
Neben der Zusammenarbeit mit namhaften, international bekannten Solisten fühlt sich
arcata stuttgart besonders der Förderung junger Solisten verpflichtet.
Vom Südwestrundfunk Stuttgart wird das Orchester regelmäßig zu Funkproduktionen eingeladen. Bei Hänssler CLASSIC liegt inzwischen eine bedeutende Diskographie vor, alle Einspielungen sind unter der Leitung von Patrick Strub:

CD 91.104 Wolfgang Amadeus Mozart: sämtliche Flötenkonzerte; Raffaele Trevisani, Flöte, Luisa Prandina, Harfe
CD 98.917 Dmitrij Schostakowitsch: Klavierkonzert Nr. 1 op. 15, Kammersinfonie c-Moll op. 110 bis
Mit Evgene Mursky, Klavier und Wolfgang Bauer, Trompete
CD 98.160 Franz Schubert: Ouvertüre D 8, c-Moll, Quartett D 810 d-Moll, op.posth.
"Der Tod und das Mädchen" in der Fassung von Gustav Mahler
CD 98.377 Felix Mendelssohn-Bartholdy: Streichersinfonien Nr. 12, g-Moll, Nr. 10 h-Moll, Nr. 9 c-Moll "Schweizer"
CD 98.409 Passione Italiana, Streichermusik italienischer Opernkomponisten: Giuseppe Verdi: Streichquartett e-moll Giacomo Puccini: 3 Minuetti, "I Crisantemi", Nino Rota: "Concerto per archi",
CD 98.467 Oboe Italiano, Oboenkonzerte von Domenico Cimarosa, Gateano Donizetti, Nino Rota, Arrigo Pedrollo, Mario Castelnuovo-Tedesco, Solist: Lajos Lencses, Oboe
Bei Hänssler Profil: PH04021 Leos Janacek: Werke für Streichorchester: Suite 1877, Idyll, Anton Dvorak: zwei Walzer op. 54, Notturno op. 40
Bei Bayer Records ist erschienen:
100 016 CD Christoph Willibald Gluck: Ballettmusik zu "Don Juan"

Tickets

Anfahrt

Zurück zur Übersicht
AKTUELL • • • CORONA • • • AKTUELL

Sehr geehrte Konzertkunden,

nach den gültigen Vorgaben von Ende August bleiben Veranstaltungen in Baden-Württemberg bis zum Ende des Jahres auf maximal 499 Zuschauer beschränkt. Zusätzlich sind Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten, wodurch die Sitzplatzverfügbarkeit in den Konzertsälen der Liederhalle auf etwa ein Viertel reduziert werden muss.
Um für Sie auch unter diesen Bedingungen ab September wieder Konzerte veranstalten zu können, werden bis auf weiteres für die kommenden Termine jeweils zwei Vorstellungen mit einem angepassten Programm sowie ohne Pause geplant.
Bis die pandemischen Verhältnisse es wieder zulassen, wird es im Zusammenhang mit den Konzerten nur vor dem Konzert ein gastronomisches Angebot geben, auf den Garderobenservice muss vorerst verzichtet werden.

Um unsere Konzertbesucher mit regelkonformen Abständen im Saal platzieren zu können ist es fallweise auch bei bestem Bemühen unvermeidlich, dass gebuchte Sitzplatz-Kategorien nicht eingehalten werden können. Sollten Sie sich in einem solchen Fall über Gebühr "versetzt" fühlen, bitten wir Sie sehr herzlich darum, sich erst nach dem betreffenden Konzert mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir mit Ihnen über eine befriedigende Lösung sprechen können.


Mit herzlichem Dank für Ihre Geduld und in großer Vorfreude auf die endlich wieder beginnenden Konzerte -

Ihre SKS Russ