Menu SKS Russ
Instrumentalsolisten

Gaby Pas - van Riet, Flöte

Künstlerinformationen

Ihre internationale Solistentätigkeit in Europa sowie in den USA, Japan und im Nahen Osten umfasst das gesamte Konzertrepertoire für Flöte.
Hohes Ansehen erwarb sie sich unter anderem durch die Uraufführungen zahlreicher auch ihr gewidmeter Werke der Moderne (u.a. Lachenmann) und der Wiederentdeckung romantischer Flötenkonzerte (Waelput, Benoit).
Gaby Pas-van Riet ist Solo-Flötistin des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart des SWR, Mitglied des Bayreuther Festspielorchesters, Professorin für Flöte an der Hochschule für Musik und Theater des Saarlandes und Gastprofessorin in Antwerpen. Seit Beginn der Spieltzeit 2000/01 ist sie ständiger Gast als Soloflötistin der Berliner Philharmoniker.
Ihre Ausbildung erhielt sie an der Hochschule in Antwerpen, der Musikhochschule Köln in der Konzertklasse von Prof. Wilhelm Schwegler und anschließend in der Meisterklasse von Prof. Peter-Lukas Graf am Konservatorium Basel.
Als Preisträgerin bedeutender Wettbewerbe, z. B. ARD Wettbewerb München, sowie als Kammermusikerin und Solistin ist sie in zahlreichen CD Produktionen zu hören.

Zurück zur Übersicht
AKTUELL • • • CORONA • • • AKTUELL

Sehr geehrte Konzertkunden,

nach den gültigen Vorgaben (Stand Anfang Oktober) bleiben Veranstaltungen in Baden-Württemberg bis auf weiteres auf maximal 499 Zuschauer beschränkt. Zusätzlich sind Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten, wodurch die Sitzplatzverfügbarkeit in den Konzertsälen der Liederhalle sich auf etwa ein Viertel reduziert.

Um für Sie auch unter diesen Bedingungen Konzerte veranstalten zu können, werden die kommenden Termine mit jeweils zwei Vorstellungen mit einem angepassten Programm sowie ohne Pause geplant.
Bis die pandemischen Verhältnisse es wieder zulassen, wird es im Zusammenhang mit den Konzerten nur ein schmales gastronomisches Angebot im Foyer geben, auf den Garderobenservice muss vorerst gänzlich verzichtet werden. Außerdem wird voraussichtlich ab Mitte Oktober ein Mund- und Nasenschutz auch während der Vorstellung verpflichtend vorgeschrieben.

Um unsere Konzertbesucher mit regelkonformen Abständen im Saal platzieren zu können ist es fallweise auch bei bestem Bemühen unvermeidlich, dass gebuchte Sitzplatz-Kategorien nicht eingehalten werden können. Sollten Sie sich in einem solchen Fall über Gebühr "versetzt" fühlen, bitten wir Sie sehr herzlich darum, sich erst nach dem betreffenden Konzert mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir mit Ihnen über eine befriedigende Lösung sprechen können.


Mit herzlichem Dank für Ihre Geduld und in großer Vorfreude auf die kommenden Konzerte -

Ihre SKS Russ